• Aufgabestationen

    Aufgabestationen von PURATEK sind u.a. zur Aufnahme von entwässertem Klärschlamm geeignet.

  • Die Gestaltung des Aufgabetrichters ist auf die Beschickung mit einem Radlader abgestimmt. Aus dem Trichter wird das Material dosiert ausgetragen, um es zum Beispiel einer Schlammnachbehandlung zuführen zu können. Die geometrische
    Form des Trichters verhindert Brückenbildungen.

    Als Austragsorgan dient eine Doppelschnecke. Die Schneckenbäume sind in Flanschlagern gelagert und mit Stopfbuchsen abgedichtet.

    Zur Anpassung der Austragsmenge an die gewünschte Förderleistung kann die Drehzahl der Schnecken über einen Verstellgetriebemotor verändert werden. Ein Laufsteg mit Geländer und einhängbarer Leiter vereinfacht die Wartung der Anlage und ermöglicht eine Beobachtung des Austragsprozesses.