• Muldenförderbänder

    Muldenförderbänder eignen sich zum Transport von Schüttgütern aller Art. Gegenüber anderen Fördersystemen erlauben Bandanlagen durch ihre Funktionsweise hohe Geschwindigkeiten mit großen Volumendurchsätzen.

  • Durch die PURATEK-Schwenkvorrichtung werden variable Abgabepunkte ermöglicht. Schwere Kugeldrehkränze und die verwindungssteife Konstruktion erlauben eine freitragende Auskragung des Förderbandes bis 6 m. Die optionale hydraulische Höhenverstellung ermöglicht ein Anpassen an den Schüttkegel. Mit der motorischen Schwenkeinrichtung werden Schwenkwinkel von 180/360° erzielt. Durch den Einsatz von Echolotsystemen zur Schüttkegelabtastung lassen sich bei entsprechenden Steuerungen vollautomatische Befüllvorgänge realisieren.

    PURATEK-Fahrkörbe ermöglichen ein Verschieben des Bandes in Längsrichtung. Der reversierbare Bandantrieb und die kompakten Abmessungen der Fahrkörbe bewirken einen großen nutzbaren Beschickungsbereich.